Zum Inhalt springen
warum-folge-ich-nicht-zurueck

BITTE FOLGEN

Viele meiner Follower haben sich schon gefragt: “Warum folgt er mir eigentlich nicht zurück?”
Und damit ich nicht jedes Mal eine Antwort schreiben muss, kommt hier der passsende Blog-Eintrag.
Auf jeden Fall kann ich dich beruhigen. Nein, es liegt nicht daran, dass ich dich, oder deine Beiträge nicht gut finde!

Es gibt verschiedene Gründe, warum ich niemandem, in den sozialen Netzwerken, folge.
Diese Gründe sind:

  • Du bist zu gut – Ablenkung
  • Gerechtigkeit
  • Zukunftsplan

Weil Du wahrscheinlich mit diesen Begriffen nichts anfangen kannst, kommt hier die Erklärung:

Du bist zu gut bzw. Ablenkung

Ein ganz wichtiger Punkt für meine Arbeit ist, dass ich mich so wenig, wie möglich, ablenken lasse. Ich bin nämlich meistens etwas zerstreut und nicht unbedingt super organisiert.
Das führt leider dazu, dass ich meistens nicht alle Dinge erledigt bekomme, die ich gerne abgehakt hätte. Ich lasse mich einfach zu oft von meinen Gedanken durcheinanderbringen.
Wenn Du jetzt jedes Mal in meiner Timeline erscheinen würdest, dann würde ich mich noch mehr ablenken lassen. Denn meistens interessiert es mich, was du machst.
Dann lese ich deine Beiträge, schaue mir deine Bilder an und vergesse, dass ich eigentlich nur 30 Minuten habe, um meinen Blogbeitrag zu schreiben. Und “zack” ist die Zeit um und ich habe nichts erledigt. Das alles passiert nur, weil ich dich echt gut finde!

Gerechtigkeit

Waage als Sternzeichen. Muss ich noch mehr schreiben?
“Wem folge ich, wem nicht? Soll ich dann allen folgen, obwohl mich nur die Hälfte interessiert? Wer könnte beleidigt sein? … “
Ja, etwas crazy sind diese Gedanken schon, aber leider so stark in mir drin, dass ich sie selten abschalten kann. Ich habe es – ein Glück – für wichtige Dinge, in meinem Leben gelernt. Sonst wäre ich jetzt wahrscheinlich in der Klapse.
Also habe ich beschlossen, bevor ich irgendjemanden verletzte, folge ich einfach niemandem und alle werden “gleich” behandelt. Das Du nicht gleich, mit allen anderen bist, weiß ich!

Zukunftsplan

Und um dem Ganzen auch noch eine Richtung zu geben, kam mir die Idee, meinen “Ich folge niemandem zurück” Status in der Zukunft als Werbemittel einzusetzen.
Ja, ich mache das wirklich gerne, was ich hier mache. Viel lieber, als meinen richtigen Job.
Und ich werde das auch nicht aufhören, auch wenn ich nie damit Geld verdiene.
Aber: Wenn ich eines Tages die Chance bekomme, damit Geld zu verdienen, dann wäre das wie ein großer Lottogewinn.
Der Plan ist: Wenn ich eine gewisse Reichweiter habe, dann kann ich den Platz, wo jetzt eine Null steht, einsetzen, um ein anderes Profil zu pushen.
Nicht nur bezahlte Werbepartnerschaften, sondern auch meine geliebten Fans.
Und jetzt stell dir mal vor, du würdest für eine Woche, mit deinem Profil auf diesem Platz stehen und viele Leute würde so auf dich aufmerksam werden.
Wäre das nicht schön?


Und diese Punkte haben dafür gesorgt, dass ich mich entschieden habe, erstmal niemandem zu folgen. Falls du Fragen hast, kannst du mich gerne auf Instagram anschreiben. Da melde ich mich meistens zurück.


  • Share this / Teile diesen Beitrag:
  • Werbung
  • BITTE FOLGEN